19. Schmölzer Blues Tage / Reif für Blues
07. bis 09.09.2012, Schmölz/Küps/Oberfranken
Plakat 19. Schmölzer Blues Tage
Reif für Blues
Zelt am Schloss, Schmölz/Küps
07. bis 09.09.2012
Vorbericht


Artikel vom 06.09.2012


Norbert Neugebauer
Dass der kleine Ort Schmölz im oberfränkischen Landkreis Kronach »reif für Blues« ist, wissen unsere Leser seit Jahren dank der durchgehenden Berichterstattung unserer RockTimes-Redaktion. Zum mittlerweile 19. Mal lassen es die ehrenamtlichen Macher und ihre Gäste vom 07. bis 09. September 2012 im Zelt am Schloss krachen. Das noch immer hausgemachte kleine Festival - heuer für die German Blues Awards nominiert - ist für die Fans des 12-Takters und seiner Spielarten im Großraum Franken/Thüringen weiterhin die erste Adresse. Zumindest wenn es auf das Feeling ankommt. Nirgends ist der Kontakt zwischen Künstlern, Veranstaltern und Besuchern so intensiv und direkt, wie in dem Bierzelt mit der niedrigen Bühne. Große Namen fehlen auf dem Line-up, dazu reicht das Budget auch nicht. Dafür beweisen die Schmölzer immer wieder einen guten Riecher für Bands und Künstler, die auf dem Sprung sind oder holen gestandene deutsche Blueser ins Aufgebot. Dazu kommen interessante Gruppen aus dem europäischen Umfeld, bezahlbare US-Blueser (diesmal sogar reichlich vertreten) und Gruppen, die den Stilrahmen gern auch mal weiter auslegen dürfen.
Ron HackerBereits der Freitagabend bietet diesmal US-Musik-Power am Stück. LeBurn Maddox ist als Gitarrist auf zahlreichen Alben von Atlantic Records vertreten und hat mit vielen Größen des Labels auf der Bühne gestanden. Aus San Francisco kommt Slide-Gitarrist Ron Hacker, der in Schmölz mit den lokalen Bügelsägen, bestehend aus der Rhythmusgruppe der Restless Cats, auftritt. Frontman der dritten Band ist der amerikanische Drummer/Singer Boyd Small, der seit Jahren in den Niederlanden lebt. Boyd SmallRon Hacker eröffnet mit seiner Blechgitarre auch den zweiten Abend. Deutschlandpremiere heißt es dann für The Blue Clay aus den Niederlanden, die eine Menge an anderen stilistischen Einflüssen in ihrem Bluesgebräu verarbeiten. Vom Sonntagvormittag der letzten Blues Tage sind Colinda aus Berlin zur Finalband des diesjährigen Samstags 'aufgestiegen'. Groovende Cajun- und Zydeco-Rhythmen werden das Zelt zum Beben bringen! Mit dem (eintrittsfreien) »Blues Frühschoppen« zu Braten und Klößen geht's noch einmal schwer rund im Zelt. Blues aus Niederbayern mit der Hot Shot Blues Band ist angesagt, dazu kommen auch wieder Colinda auf die Bühne. Karten gibt's an der Abendkasse. Und RockTimes ist natürlich auch wieder dabei!
Hot Shot Blues Band         The Blue Clay
Das Programm:
Freitag, 7. September '12, Beginn ab ca. 20.30 Uhr
LeBurn Maddox's 3rd Degree (USA/I/GB)
Ron Hacker & The Bügelsägen (USA/D)
Boyd Small Four + One (USA/NL/D)

Samstag, 8. September '12, Beginn ab ca. 20.30 Uhr
Ron Hacker (USA)
The Blue Clay (NL)
Colinda (D)

Sonntag, 9. September '12, Beginn ab ca. 10.30 Uhr
Hot Shot Blues Band (D)
Colinda (D)
Externe Links: