Karat / All Time Best - Reclam Musik Edition
All Time Best - Reclam Musik Edition Spielzeit: 80:30
Medium: CD
Label: Sony Music, 2012
Stil: Rock Pop

Review vom 09.10.2012


Sabine Feickert
Einer der Schrecken meiner Schulzeit war klein und gelb. Ab der siebten Klasse wurde uns die Weltliteratur damit verleidet nahegebracht. Goethe, Schiller und Lessing, um nur mal eine kleine Auswahl zu nennen, standen auf dem Lehrplan und wurden budgetfreundlich in diesen kleinen gelben Heftchen des Reclam-Verlags per Sammelbestellung zwangsangeschafft. Allen gemein war, dass die Lektüre uns damals nur mäßig interessierte und ein großer Teil der Worte und Gedanken unserer Dichter und Denker für uns kaum noch verständlich war. Metaphern, die in der Entstehungszeit jener Literatur ganz allgemeinverständlich waren, gingen an uns vorbei.
Ebenso könnte es unter Umständen Jugendlichen von heute gehen, wenn sie das musikalische Pendant der kleinen Heftchen in die Lauscher kriegen.
Zumindest bei der vorliegenden CD von Karat, die in der Sony Music Reclam Edition erschienen ist, könnte schon fast ein 'Lektüreschlüssel' benötigt werden. Denn was »meine ersten Bluejeans«, an die sich Karat 1995 in "Augenblicke" erinnert, zur Zeit der Bandgründung bedeutet haben mag, das kann ich (im Westen geboren und aufgewachsen) mir noch einigermaßen zusammenreimen, wenn auch nicht wirklich nachvollziehen. Diejenigen allerdings, die sich heute durch die kleinen gelben Heftchen quälen, werden auf diese und viele andere Textstellen wahrscheinlich mit ähnlich 'viel' Interesse und Verständnis reagieren, wie ich damals auf Schillers "Wallenstein".
Karat, eine DER, wenn nicht gar DIE Band des 'wilden Ostens', war in der DDR seit der Bandgründung 1975 so ziemlich jedes Jahr mit mehreren Singles in der Hitparade vertreten. Dabei gelang es ihnen, ihre Kritik so geschickt in die Songs einzuflechten, dass diese von Insidern erkannt wurde, die Zensur jedoch passieren konnte. Und auch im Westen konnten sie Erfolge feiern. "Über sieben Brücken musst Du gehn", "Der blaue Planet" und "Jede Stunde" schafften es als Singles in die Charts, bei den Alben gelang dies "Schwanenkönig", "Albatros", "Der blaue Planet" und "Die sieben Wunder der Welt". "Ostrock in Klassik (Karat, Silly , Puhdys und andere)" sowie Weitergeh'n platzierten sich im neuen Jahrtausend in der wiedervereinigten Republik.
Angesichts der umfangreichen Diskografie war es mit Sicherheit keine leichte Aufgabe für Reclam/Sony, daraus die 'wichtigsten' Songs auszuwählen. Auf 17 Titel fiel die Wahl und der Silberling ist damit sehr gut gefüllt. Zumindest in dem Sinn, dass mit der Spielzeit von 80 Minuten die Kapazität einer CD ziemlich ausgereizt wird. Die Auswahl der Lieder lässt mich allerdings ein wenig die Stirn runzeln, mir wäre spontan zumindest noch "Jede Stunde" als wichtiges und bekanntes Lied eingefallen.
Immerhin "Der blaue Planet" von 1981, der im Prinzip die Öko- und Friedensbewegung der 80er Jahre einleitet, um nicht zu sagen vorwegnimmt, ist vertreten.
Auch ohne eingefleischter Fan der Ostrocker zu sein, sehe ich die Karats "All Time Best" als ein Stück Zeit- und Musikgeschichte, dem es hoffentlich so ergeht wie den kleinen gelben Heftchen. Nachdem der 'Schuldruck' weg war, habe ich die dann doch ganz gern mal gelegentlich wieder in die Hand genommen. Nett gemacht ist bei der CD-Serie das Booklet, neben der Bandgeschichte ist auch eine Diskografie enthalten, die mit einer beigefügten Zeitleiste den Erscheinungsjahren der Alben wichtige historische Ereignisse zuordnet.
An die echten Fans richtet sich die Reclam Edition allerdings eher weniger, denn die haben wahrscheinlich die Alben im Regal stehen. Um sich einen halbwegs preiswerten Überblick über die Band zu verschaffen, ist das Album brauchbar, auch wenn die Doppel-CD "30 Jahre Karat" als ziemlich preisgleiche Alternative bestimmt mehr bietet.
Tracklist
01:Blumen aus Eis
02:Augenblicke
03:Der blaue Planet
04:Der Albatros
05:Die Glocke Zweitausend
06:Kalter Rauch
07:Abendstimmung
08:Vielleicht - (Album-Edit)
09:Der Schwanenkönig
10:Fünfte Jahreszeit
11:Magisches Licht
12:König der Welt
13:Über sieben Brücken musst du gehn
14:Unter dem Wind
15:Die sieben Wunder der Welt
16:Lebenszeichen
17:Laß das Licht herein
Externe Links: