Michael Schenker
25.04.2012, KuFa, Krefeld
KuFa
Michael Schenker feat. Doogie White
KuFa Krefeld
25. April 2012
Vorbericht
Stil: Rock


Artikel vom 03.03.2012


Jochen v. Arnim
PlakatKuFa, nicht nur Eingeweihte wissen, dass dieses Synonym für Kulturfabrik steht und eine eben solche, nämlich die in Krefeld lädt zu einem Leckerbissen in Sachen Classic Rock ein. MSG und UFO, auch hierbei wissen nicht nur Eingeweiht längst, dass diese Synonyme für Michael Schenker Group und eben UFO stehen. Voreilig schließenden Lesern sei direkt die Fahrt genommen, denn es kommen weder die einen noch die anderen zu Besuch. Aber es kommt Einer, der mit beiden Bands auf immer und ewig in Beziehung zu setzen sein wird. Michael Schenker, Namensgeber der einen und Gitarrist der anderen vorgenannten Band, zudem früheres Mitglied in der Truppe seines Bruders Rudolf, hat natürlich auch weitere Stationen in seinem wenig langweiligen Leben zu verzeichnen. Immer wieder machte und macht er entweder bei den bereits genannten Bands, anderen Projekten oder natürlich auch solo von sich reden.
Temple Of RockGerade erst vor wenigen Monaten ist seine neueste Solo-Kreation Temple Of Rock erschienen und hat alle Liebhaber seines begnadeten Gitarrenspiels verzückt, da kommt er nun mit einigen Kollegen auf Tour. Kollegen, die er teilweise schon zu Zeiten der 'Skorpione' kennen- und schätzengelernt hat. Kollegen, die auch auf der "Temple Of Rock" ein Stelldichein gegeben haben. So dürfen sich die Besucher glücklich wähnen, Francis Buchholz am Bass zu sehen, den er schon bei den Scorpions gut zwanzig Jahre lang bedient hat. Ebenso aus dieser Zeit kommt auch SchlagzeugerHerman Rarebell, der dort die Trommeln bearbeitete. Damit noch nicht genug, denn auch
Doogie White wird zugegen sein und seinen Platz am Mikro einnehmen. Der ehemalige Frontmann von Rainbow und Malmsteen hat unlängst mit mehreren Projekten mal wieder äußerst positiv auf sich aufmerksam gemacht. Mit Demon's Eye gab es im vergangenen Jahr eine ganz starke Scheibe und ab und zu darf man ihn mit der Band auch bei einem der wenigen und immer gut besuchten Konzerte bewundern. Der Band Tank verleiht er seine Stimme und war unlängst mit ihr auf Tour. Dazu kommt sein neues Soloalbum, das überall volle Punktzahl eingefahren hat und in Bälde erscheint die neue CD der schottischen Truppe La Paz, in der er ebenfalls das Mikro schwingt.
SchenkerNun also gibt es in dieser Zusammensetzung nach der ausgedehnten Michael Schenker Band-Tour von 2009 und 2010 eine Reihe von Konzerten, die man sich nicht entgehen lassen darf. Zwar heißt es Michael Schenker's Temple of Rock-Tour 2012, aber von Solotournee zu sprechen, wäre angesichts der weiteren hochklassigen Musiker ein wenig untertrieben. Für das Programm werden uns Geifer-verursachende Stücke aus der gesamten Schaffensphase des Herrn Schenker versprochen. Neben Klassikern von UFO wie "Rock Bottom" oder "Doctor Doctor" bekommen wir von der MSG "Armed And Ready" oder "Into The Arena" zu hören. Natürlich dürfen Kracher der Scorpions à la "Another Piece Of Meat" und "Rock You Like A Hurricane" ebenso wenig fehlen wie Songs der jüngst veröffentlichten CD "Temple Of Rock". Also, auch wenn Ostern dann schon vorbei ist, darf man sich am 25. April in der Krefelder KuFa noch ein ganz dickes Osterei abholen, denn laut derzeitigem Tourneeplan wird es das einzige Konzert im Westen der Republik sein.
Externe Links: